Anamgadhar
Anamgadhar
Anamgadhar
Anamgadhar

Die Gesundheit des IRWS

Zum Glück waren diese wunderschönen Hunde nie groß in Mode, sondern sind noch immer eher selten. So wurde diese Rasse nie auf Teufel-komm-Raus vermehrt, was ihrer Gesundheit auch heute noch zu Gute kommt.

Dennoch gibt es einige Krankheiten, die gelegentlich auftauchen können:

HD - Hüftgeleksdysplasie Fehlentwicklung des Hüftgelenk

Tritt bei allen Hunderassen auf; häufiger aber bei großwüchsigen Rassen.

 

zu einem Großteil vererbbar
PRArcd 1 & 4 Netzhauterkrankung Tritt in verschiedenen Mutationen bei sehr vielen Hunderassen auf.

autosomal-rezessiver Erbgang; Erkrankung nur, wenn von beiden Elterntieren das defekte Allel geerbt wurde

CLAD - Canine Leukozyten Adhäsionsdefizienz schwere Immunschwäche Tritt bei sehr vielen Hunderassen auf. autosomal-rezessiver Erbgang; Erkrankung nur, wenn von beiden Elterntieren das defekte Allel geerbt wurde
vWD - von Willebrand's Disease milde (Typ 1) bis schwere (Typ 3) Blutgerinnungsstörung Tritt bei vielen Hunderassen auf.

autosomal-rezessiver Erbgang; Erkrankung nur, wenn von beiden Elterntieren das defekte Allel geerbt wurde

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Natalie Pace-O'Shea